top of page
  • AutorenbildAnja Teubner

Simulation mit Simulationspersonen im Skills Lab Hamburg

"Das war total realistisch!“

… Zitat der Studentin Anna direkt nach einer Simulation in einem Szenario der ambulanten Pflege mit einem Schauspielpatienten im Skills Lab. Ihre Kommiliton:innen applaudieren begeistert!


Doch wie gelingen erfolgreiche Simulationen mit Simulationspersonen im Skills Lab?


Ausgebildete Personen simulieren die Symptome einer Erkrankung, die aktuelle Situation, in der sich die jeweilige Person befindet, wichtige Persönlichkeitsmerkmale oder eine Untersuchungssituation.

Wichtig bei der Auswahl geeigneter Personen ist neben den Schauspielfähigkeiten, dass das Alter, Geschlecht sowie der Charakter der Schauspielenden gut zu den geplanten Szenarien passen, um möglichst authentische Situationen herzustellen.


Gelingt das, haben die Lernenden eine optimale Möglichkeit, in einer sicheren Atmosphäre ihre praktischen Fertigkeiten zu erproben und Kompetenzen zu entwickeln.

Fehler sind hierbei ausdrücklich erwünscht. Die gesamte Situation wird im anschließenden Debriefing - mit oder ohne Videoanalyse - mit allen Beteiligten reflektiert.


„Besonders wertvoll ist für mich das Feedback vom Schauspieler“, sagt Anna, „denn er nimmt die Perspektive des Patienten ein.“


Erfahren Sie mehr zum gesamten Schauspielmanagement - von der Akquise über das Briefing, die Simulation und das Debriefing bis zur Abrechnung – und nehmen Kontakt zu Skills Lab Education auf.



Simulation mit Schauspielpatienten
Simulation mit Simulationspersonen Skills Lab



Comments


bottom of page