top of page
  • AutorenbildAnja Teubner

WORKATION – Eine Traumvorstellung oder ein Arbeitsalltag unter erschwerten Bedingungen? 🌅 đŸ‘©â€đŸ’»


Die Wortneuschöpfung Workation „Work“ (Arbeit) und „Vacation“ (Urlaub) gefĂ€llt mir.

Genauso wie die Vorstellung, unsere Koffer zu packen, die trubelige Großstadt hinter uns zu lassen und fĂŒr zwei Wochen ein gerĂ€umiges Ferienhaus in den DĂŒnen der dĂ€nischen NordseekĂŒste zu beziehen. Ich sehe meinen Mann und mich an unseren Laptops sitzen - mit Blick aufs Meer - wĂ€hrend unsere Kinder lange ausschlafen und anschließend mit dem Hund am Sandstrand toben. Den Feierabendspaziergang machen wir gemeinsam und lassen uns den Wind um die Ohren pusten, bevor es mit der Sauna und dem Abendessen am Kamin fĂŒr alle gemĂŒtlich wird.


Ich wĂŒnsche mir, mich von einem anderen Ort inspirieren zu lassen und dabei neue Energie zu tanken.


Ob das gelingt? Oder ob es Herausforderungen gibt, die den sonst routinierten Arbeitsalltag erschweren? Ab nĂ€chster Woche wagen wir das Experiment als Familie und ich bin sehr gespannt, was uns erwartet 😉


Workation by Skills Lab Education

Comments


bottom of page